DAFV-Bundesjugendnaturschutz-Wettbewerb 2015 - ASV "Petri Heil" 1926 e. V. Klein-Auheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

DAFV-Bundesjugendnaturschutz-Wettbewerb 2015

ASV > Jugend

Aktivitäten der Jugend des ASV Klein Auheim

• Anzahl der aktiven Jugendlichen im Verein beträgt 18 Jugendliche
• Betreuung des Vereinseigenen Biotops
• Initiierung eines Jugendgewässerwartes (Nils Pregler) –Verantwortlich Hellenbach
• Initiierung eines Jugend Jugendwartes (Yannick Hammann) –Verantwortlich Hellenbach
• Aktive Beteiligung der Jugendlichen an der Renaturierung des Hellenbaches seit 2004
• Organisation und Durchführung der Umweltaktionen „Sauberes Hessen“ und „Herbstputz“
• Information durch die Jugend am Vereins Backfischfest über die Aktivitäten eines Angelvereines.


• Betreuung des Vereinseigenen Biotops
Pflege des kleinen Gewässers wie Schilf Schnitt, Entlauben und Baumschnitt wo nötig
Es wurden auch hier Moderlieschen gesetzt die als Nahrung für den Eisvogel dienen.
Stein - und Holzhaufen errichten für Eidechsen und Nutzinsekten.
Durch die Jugend wurde das Biotop abgefischt um einen Überblick über die vorhandenen
Fisch zu erhalten.
Dies wird in Zukunft auch als Grundlage für Besatz dienen.

• Es wurde durch den Wunsch der Jugendlichen auf mehr Mitsprache ein Jugendgewässerwart und
ein Jugend Jugendleiter gewählt, diese nehmen auch an den Vorstandssitzungen teil und vertreten
die Interessen der Jugend im Verein.
Hier sind die Jugendlichen Nils Pregler und Yannick Hammann besonders aktiv und sind auch
die verantwortlichen für die Kontrolle am Hellenbach .

• Die ASV Jugend ist seit 2004 am Vereinsprojekt Hellenbach aktiv

Reusen stellen um den natürlichen Fischbesatz  zu kontrollieren.
Sumpf und Wasserpflanzen setzten nach der Renaturierung (Foto)

Den Wandermöglichkeit gewährleisten für die Jungfische (Jugend Paten),
hier ist eine Monatliche Kontrolle des gesamten Bachlaufes nötig.
Setzen von 1000 Moderlieschen die als Nahrung für den Eisvogel dienen sollen (Foto)


• Teilnahme an den Aktionen „Sauberes Hessen“ sowie „Sauberer Herbstputz“
Hier sprechen die Jugendlichen Eltern und befreundetet Angler zur Mithilfe an, ferner
wurde ein Taucher organisiert der Müll vom Gewässergrund entfernt  (Foto)

Die Jugend hat am Vereinsgewässer Mülleimer gefordert und aufgestellt. (Foto)

Außerdem kümmert sich die Jugend auch um die Fachgerechte Entsorgung des anfallenden Mülls.



• Verantwortliche Jugendleiter
Ralf Trageser
Andreas Klier
• Verantwortlicher Vorstand
Rolf Geißler 2 Vorsitzender und Umweltbeauftragter

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü